Fandom


Nagisa Misumi美墨なぎさ」 ist, zusammen mit Honoka Yukishiro, die Hauptfigur in Futari wa Pretty Cure und Futari wa Pretty Cure Max Heart. Nagisa geht in die 8. Klasse der Verone Academy und ist der Star der Lacrosse-Mannschaft. Wenn Nagisa aufgeregt oder verärgert ist, hat sie die Angewohnheit Arienai! (ありえなーい!!?) zu sagen, was in unserer Sprache soviel wie "Ich kann es nicht fassen!" bedeutet.

Zusammen mit Honoka kann sich Nagisa in Cure Black (キュアブラック?), eine legendäre Kriegerin verwandeln.

Nagisa ist ein fröhliches Mädchen und verbringt gerne ihre Zeit unter Freunden. Ihre Mitschülerinnen fühlen sich sogar bei ihr wohl, da sie ihre Mitschülerinnen häufig zum Lachen bringt und sie sogar aufmuntert. Nagisa sorgt häufig durch ihre Siege in Lacrosse-Spielen für Schlagzeilen, was dazu führt, dass sie zum Gesprächsthema der Schule wird. Deshalb versuchen viele Mädchen sie als Vorbild zu nehmen. Ihr fällt jedoch anfangs nicht auf, dass sie in der Schule unter ihren Schülern sehr beliebt ist.

Äußere Erscheinung

Nagisa hat kurzes, braunes Haar, das sie eigentlich offen trägt. Ihr Augen sind ebenfalls braun. Das Outfit, das sie in ihrer Freizeit trägt, besteht aus einer rosafarbenen Weste mit einem weiß orangenen Shirt drunter und einem grauen Rock. Dazu trägt sie gelbe Socken und hellblaue Sneakers. Wenn Nagisa Lacrosse spielt, hat sie ein rotes T-shirt, auf dem hinten in weiß "Verone 7" steht, an. Unten trägt sie einen grün-karierten Rock mit einer schwarzen Leggins drunter.

Backstory

Freunde und Familie

  • Nagisas Mutter ist Rie Misumi und ihr Vater Takeshi Misumi.
  • Sie hat einen kleinen Bruder namens Ryouta, mit dem sie sich ab und zu streitet, dennoch liebt sie ihren kleinen Bruder und beschützt ihn.

Wissenswertes

  • Nasgisa hat am 10. Oktober Geburtstag.
  • Nagisas Blutgruppe ist 0.
  • Nagisa mag keine Zwiebeln.
  • Ihre Herzblume ist Stiefmütterchen.

Bildergalerie

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.